Ballo

ballo
Baujahr: 1952
Hersteller: Willi Schusters, Köln
Geräteart: Geschicklichkeit
Beschreibung:

Zitat Automatenmarkt 10/1952, Bericht zur "Herbst-Automaten-Messe" ab Seite 173:

… BALLO (Schusters, Köln) und das JOHANNSEN-Schießgerät (Illner, Siegen). ... Dem BALLO liegt wieder das Bajazzo-Prinzip zugrunde, nur daß die Kugel zum Schluß auf eine Gummibandfederung springt und von dort in die Fangbecher. Die Ergebnisse werden durch Lichtsignale angezeigt.


Eintrag erstellt: 24 January 2020 22:26:47 |
Letzte Änderung: 24 January 2020 22:30:51 |
Hits: 264